REFA Nordwest e.V.
HOME

Modul „Qualitätsmanagement in der Praxis“

Qualität erweist sich häufig als der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Sie wird von fertigen Produkten und Dienstleistungen und auch von den Herstellungs-Prozessen selbst erwartet. Müssen Sie ein Qualitätsmanagementsystem einführen oder pflegen? In diesem praxisorientierten Seminar erwerben Sie die erforderliche Methodenkompetenz.

Inhalte:

  • Qualitätsbewusstsein – Grundlagen Qualitätsmanagement
  • Lösungsfindung mit QM-Werkzeugen
  • Risikoanalyse im QM
  • Aufbau eines Managementsystems (QM-Handbuch, Prozesse)
  • Überwachung und Verbesserung von Managementsystemen (Methoden, Kennzahlen, Audit)
  • Norminterpretation (DIN EN ISO 9001:2008, DIN EN ISO 9001:2015),
  • Änderungen, Auswirkungen und Anwendung
  • Zertifizierung


Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das Zeugnis „Qualitätsmanagement in der Praxis". Zusätzlich ist dieses Modul Bestandteil anderer Weiterbildungen, wie zum REFA Internen Auditor, zum REFA-Qualitätsbeauftragten und zum REFA-Qualitätsmanager.
Haben Sie die Module „Integrierte Managementsysteme/TQM“, "Basiswissen Statistik", "Produktions- und Lagerlogistik", "Gestaltung von Produktionssystemen mit REFA" sowie "Optimieren der Wertschöpfung mit REFA" ebenfalls erfolgreich absolviert, erhalten Sie die Urkunde „REFA-Techniker für Industrial Engineering“.


Veranstaltungsort Datum Preis Mitgliederpreis  
Dortmund 26.08.2019 - 28.08.2019 770,00 € 700,00 €
Neumünster 20.09.2019 - 28.09.2019 770,00 € 700,00 €
Bielefeld laufendes Angebot 470,00 € 430,00 €
 

Servicetelefon:

0800 12345 7332

Der Anruf aus dem Festnetz ist für Sie kostenfrei.