REFA Nordwest e.V.
HOME

Modul „Qualitätsmanagement in der Praxis“

Qualität erweist sich häufig als der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Sie wird von fertigen Produkten und Dienstleistungen und auch von den Herstellungs-Prozessen selbst erwartet. Müssen Sie ein Qualitätsmanagementsystem einführen oder pflegen? In diesem praxisorientierten Seminar erwerben Sie die erforderliche Methodenkompetenz.

Inhalte:

  • Qualitätsbewusstsein – Grundlagen Qualitätsmanagement
  • Lösungsfindung mit QM-Werkzeugen
  • Risikoanalyse im QM
  • Aufbau eines Managementsystems (QM-Handbuch, Prozesse)
  • Überwachung und Verbesserung von Managementsystemen (Methoden, Kennzahlen, Audit)
  • Norminterpretation (DIN EN ISO 9001:2008, DIN EN ISO 9001:2015),
  • Änderungen, Auswirkungen und Anwendung
  • Zertifizierung


Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das Zeugnis „Qualitätsmanagement in der Praxis". Zusätzlich ist dieses Modul Bestandteil anderer Weiterbildungen, wie zum REFA Internen Auditor, zum REFA-Qualitätsbeauftragten und zum REFA-Qualitätsmanager.
Haben Sie die Module „Integrierte Managementsysteme/TQM“, "Basiswissen Statistik", "Produktions- und Lagerlogistik", "Gestaltung von Produktionssystemen mit REFA" sowie "Optimieren der Wertschöpfung mit REFA" ebenfalls erfolgreich absolviert, erhalten Sie die Urkunde „REFA-Techniker für Industrial Engineering“.


Veranstaltungsort Datum Preis Mitgliederpreis  
Bielefeld 03.03.2020 - 19.03.2020 470,00 € 430,00 €
Bielefeld laufendes Angebot 470,00 € 430,00 €
 

Servicetelefon:

0800 12345 7332

Der Anruf aus dem Festnetz ist für Sie kostenfrei.

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren