REFA Nordwest e.V.
HOME

REFA-Karrieren - erfolgreiche Menschen mit REFA-Hintergrund

Was kann man eigentlich mit einer REFA-Weiterbildung anfangen? Sehr viel. Und das sagen Leute, die es wissen müssen: An dieser Stelle finden Sie die Portraits erfolgreicher Fachkräfte mit REFA-Hintergrund. Oder auch andere Beiträge über die Möglichkeiten, die eine REFA-Qualifikation eröffnet. Bitte klicken Sie auf die Überschriften, um die kompletten Beiträge zu lesen.

 

Thorsten Szymkowiak, Unternehmer und REFA-Regionalverbands-Vorstandsmitglied

Thorsten Szymkowiak ist in vielen Bereichen aktiv - als selbstständiger Unternehmensberater, Sachverständiger und als Vorstandsmitglied des neuen REFA Regionalverbands Osnabrück-Münsterland Niederrhein.

Mario von Gradowski, REFA Industrial Engineer Bierbaum Unternehmensgruppe GmbH & Co. KG in Borken

Im Lauf seines Berufslebens hat Mario von Gradowski Erfahrungen in ganz verschiedenen Branchen gesammelt: Angefangen beim Bergbau über Großküchen, Containersysteme und Prozesswärmeherstellung bis hin zu Textilien Mit dabei war immer REFA. Auch seinen aktuelle Stelle fand dadurch.

Diplom-Ingenieur Andreas Michael, Mitarbeiter am Institut für Systemdynamik und Mechatronik in Bielefeld

Begonnen hat alles vor ca. 20 Jahren mit einer REFA-Ausbildung im Zuge eines Studiums. Und heute befasst sich Diplom-Ingenieur (FH) Andreas Michael am Institut für Systemdynamik und Mechatronik mit der digitalen Transformation. Der wissenschaftliche Mitarbeiter vertritt die Fachhochschule Bielefeld im Projekt „Industrie 4.0 für den Mittelstand“. 

Erst Militärdienst – und dann? REFA-Weiterbildungen als Eintrittskarte in viele Zivilberufe

Viele Soldaten nutzen eine REFA-Weiterbildung als Sprungbrett für verantwortungsvolle Jobs im Zivilleben. Ein großer REFA Nordwest-Regionalverband, der Bildungsmaßnahmen für Bundeswehrangehörige durchführt, ist der RV Rheinland. Einige Teilnehmer berichten von ihren Plänen. (Bild:  © highwaystarz / Fotolia)

 

 

Servicetelefon:

0800 12345 7332

Der Anruf aus dem Festnetz ist für Sie kostenfrei.

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren