REFA Nordwest e.V.
HOME

Neuer ERFA-Kreis - Erfahrungsaustausch Arbeitsvorbereitung

Gut organisierte Prozesse vor der Produktion waren Inhalt des ersten Erfahrungsaustauschkreises „Arbeitsvorbereitung“. Hierbei handelt es sich um eine Gemeinschaftsveranstaltung des REFA-Regionalverbands Osnabrück Münsterland Niederrhein und des Unternehmerverbands.

Erster ERFA-Kreis bei Flender war ein voller Erfolg

 Die Pilotveranstaltung mit 23 Teilnehmern fand bei der Flender GmbH in Bocholt statt. Das Ziel des Treffens bestand darin, sich über die historische Arbeitsvorbereitung und aktuelle Ansätze im Zeitalter von Industrie 4.0 auszutauschen. Und so stellten die Flender-Experten aus Zeitwirtschaft, Arbeitsplanung und NC-Programmierung jeweils bereichsbezogen alle Schritte vor der eigentlichen Herstellung der Produkte vor. 

Best-Practice und Erfahrungsaustausch stehen im Vordergrund

Vorstandsmitglied des REFA-Regionalverbands und Verbandsingenieur des Unternehmerverbands Jürgen Paschold erläutert: „Beim ERFA Kreises erhalten Fachleute aus der Arbeitsvorbereitung Ideen und Denkanstöße für die eigene Tätigkeit. Sie können sich mit anderen Experten über berufsspezifische Fragen und Lösungen austauschen.“ Paschold erläutert, der ERFA-Kreis fände auch zukünftig jeweils in regionalen Unternehmen statt. „So erhalten die Teilnehmer eine Vielzahl an Best-Practice-Beispielen.“ 

Im Jahresverlauf weitere Termine für den ERFA Kreis 

Weitere Termine des ERFA Kreises sind im Lauf des Jahres geplant. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Verbandsingenieur der Unternehmerverbandsgruppe, Jürgen Paschold, (0 28 71) 2 36 98-11 oder per E-mail an paschold@unternehmerverband.org

Liebe Medienvertreter/innen, 

bitte informieren Sie uns, wenn Sie das Thema aufgreifen und lassen Sie uns einen Veröffentlichungs-Link und/oder ein Belegexemplar zukommen!

 

Servicetelefon:

0800 12345 7332

Der Anruf aus dem Festnetz ist für Sie kostenfrei.

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren