REFA Nordwest e.V.
HOME

Walter Janssen mischt wieder beim Hochschul-Spendenlauf mit

Einen Spendenlauf über fünf oder wahlweise 10 Kilometer veranstaltet die Hochschule Emden-Leer am 13. Juni 2018. Mit dabei für REFA Nordwest ist Walter Janssen, Geschäftsführer des Regionalverbands Weser-Ems.

Für Janssen ist Spendenlauf fester Jahres-Programmpunkt

Der Spendenlauf hat Tradition. Die Gelder, die in diesem Jahr eingenommen werden, kommen benachteiligten Familien und generationsübergreifenden Projekten zu gute. Walter Janssen hat schon oft teilgenommen. Aufmerksam wurde er auf die Veranstaltung, weil er direkt neben dem Hochschul-Campus wohnt. „Ich bin seit 1998 Läufer und habe auch schon am Berlin-Marathon teilgenommen. Klar, dass ich bei einem solchen Heimspiel direkt vor der Haustür mitmache.“ In diesem Jahr freut er sich besonders auf die Atmosphäre beim Start – und die schöne Laufstrecke. „Ich kenne sie zwar schon, doch es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken“, sagt er.

RV Weser-Ems ist Hochschul-Kooperationspartner und Sponsor

Janssen ist nicht nur Teilnehmer, sondern sein Regionalverband ist auch Sponsor des Spendenlaufs und Kooperationspartner der Hochschule. „Neben der sportlichen Herausforderung finde ich es wichtig, sich für gesellschaftlich sinnvolle Dinge einzusetzen.“ Dazu gehöre für ihn das Fördern eines generationsübergreifenden Miteinanders. „Selbst wenn die Organisatoren des Spendenlaufs eher auf Privatmenschen zielen – in der Arbeit gibt es die Herausforderung generationsübergreifender Teams auch.“ Die REFA-Lehre wiederum sei hilfreich, um Arbeitsplätze zu schaffen, in denen jeder Mitarbeiter seinen Fähigkeiten und seines Alters entsprechend eingesetzt werde.

Auch Michael Griese wird für den Verband „schwitzen“

Neben Janssen wird sich auch REFA Nordwest-Vertriebsspezialist Michael Griese lauftechnisch für den Verband ins Zeug legen. Sein Kommentar: „Volles Engagement für eine gute Sache, das ist ganz in meinem Sinne.“ Am 13. Juni dabei sein werden auch die Tapheads – Jan und Kay Schilling aus dem REFA Nordwest-Kreativteam. Die Laufschuhe bleiben bei ihnen allerdings zu Hause, da sie einen Video-Bericht drehen werden. Bleibt zu hoffen, dass Janssen und Griese das Siegertreppchen erklimmen werden. Genug Motivation dürfte bei beiden vorhanden sein.

Kontakt und weitere Infos:

REFA Nordwest-Regionalverband Weser-Ems
Walter Janssen
Geschäftsführer
Fregattenweg 17
26723 Emden

 

Tel.: (0 49 21) 96 42 67
Mobil: (01 71) 5 24 83 17

 

 

E-Mail: w.janssen@refa-nordwest.de

Liebe Medienvertreter/innen, 

bitte informieren Sie uns, wenn Sie das Thema aufgreifen und lassen Sie uns einen Veröffentlichungs-Link und/oder ein Belegexemplar zukommen!

 

Servicetelefon:

0800 12345 7332

Der Anruf aus dem Festnetz ist für Sie kostenfrei.