REFA Nordwest e.V.
HOME

Alles gegeben - trotzdem daneben?

Wirksamkeit ist enorm wichtig. Nämlich dann, wenn Sie mit einer bestimmten Tätigkeit ein Ziel erreichen wollen. REFA-Leute sprechen dabei von „Leistungsgrad“. (Bild: © Michael Stifter / Fotolia)

Manche Leute glauben, dass viel Anstrengung immer viel bringt. Leider stimmt das nicht. Wenn ein Fußballer ins falsche Tor oder neben das richtige trifft, ist der elegante Fallrückzieher wirkungslos.

Die Wirksamkeit verpufft, weil der Weg falsch ist

Und das alles, obwohl der Fußballer lange und intensiv trainiert hat. Dadurch, dass er in die falsche Richtung zielt, verpufft die Wirksamkeit. Und manchmal geht der Fehlschuss richtig nach hinten los: Nämlich dann, wenn er ein Eigentor schießt. Ähnlich läuft es bei der Arbeit. Wenn Sie da das Falsche tun, erreichen Sie auch mit größter Anstrengung nichts.

Erst prüfen, dann zielen, dann schießen

Zunächst müssen Sie wissen, ob eine bestimmte Tätigkeit überhaupt zum gewünschten Ergebnis führt. Erst dann, wenn Sie sicher über die Wirksamkeit sind, können sie durch mehr Anstrengung mehr erreichen. Und dann kann man auch vergleichen, ob jemand eine Arbeit besser ausführt als der Kollege. Das ist nach REFA der „Leistungsgrad“.

Leistung lässt sich durch die Wirksamkeit vergleichen

Im Baugewerbe beispielsweise gibt es viele Arbeiten, bei denen es auf Geschwindigkeit ankommt. Je schneller der Maurer Stein auf Stein setzt, desto zügiger steht die Wand. Schlecht steht der langsame Maurer da. Denn er braucht für dieselbe Wand wesentlich länger.

Zu hohe Geschwindigkeit gefährdet die Wirksamkeit

Zu schnell darf der fixe Kollege aber auch nicht sein, denn sonst macht er Fehler. Dann muss er Teile der Mauer wieder einreißen und neu setzen. Das kostet Zeit. Das gleiche gilt in der Montage: Hier geht es um Geschicklichkeit und das richtige „Händchen“. Wer Teile falsch zusammenfügt, erzeugt ein Problem. Deshalb prüfen Sie bei hoher Arbeitsintensität immer, ob die Ergebnis-Qualität noch stimmt. Denn sonst powern Sie durch mit null Wirksamkeit. (Birgit Lutzer)

 

Servicetelefon:

0800 12345 7332

Der Anruf aus dem Festnetz ist für Sie kostenfrei.