REFA Nordwest e.V.
Sie sind nicht angemeldet | > Jetzt registrieren
HOME

Gestaltung stabiler Prozessketten

Konzerne wie auch KMU stehen vor der Herausforderung, trotz hoher Variantenvielfalt und anspruchsvoller Flexibilitätsvorgaben, stabile Prozesse zu planen und zu realisieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sowohl in der Fließ- als auch in der Werkstattfertigung diesen Herausforderungen begegnen und systematisch Prozesse analysieren, gestalten und verbessern können. Der Fokus des Seminars liegt dabei auf dem strategischen Einsatz von Methoden des Lean Managements. Durch deren stetige Anwendung anhand eines durchgängigen Fallbeispiels bauen Sie Kompetenzen auf, die Sie direkt in Ihrem Unternehmen anwenden können..

Ihr Thema? - Die Zielgruppen

Zielgruppe der Ausbildung zum REFA-Industrial-Engineer sind strategisch bzw. planerisch tätige Fach- und Führungskräfte mit einem Hochschulabschluss.

Ihr Nutzen - Die Seminarziele

In diesem Seminar lernen Sie,

  • Arbeitssysteme zu analysieren, zu bewerten, zu gestalten und zu verbessern,
  • Prinzipien der Produktionsplanung und -steuerung ­anzuwenden,
  • Methoden zur Optimierung und Stabilisierung der Produktion betriebsspezifisch auszuwählen und einzusetzen.

Ihre Trainingsfelder - Die Seminarinhalte

  • Analyse von Arbeitssystemen
    - Grundlegende Gesetzmäßigkeiten in Arbeitssystemen
    - Wertstromanalyse und -design
    - Variabilität und Stabilität – Auswirkungen auf den Wertstrom
    - Engpassorientierung
    - Gestalten und Steuern von Arbeitssystemen
    - Wertstrom- und Prozessplanung – Planungssystematiken
  • Produktionsplanung und -steuerung
    - Verfahren der Leistungsabstimmung
    - Gestalten der Produktionsstruktur – Materialfluss­beziehungen
    - Gestalten von Puffern
    - Prinzipien der Produktionsplanung und -steuerung
  • Systematische Prozessverbesserung
    - Verfahren der Auftragsfreigabe
    - Verfahren der Kapazitätssteuerung
  • Fallbeispiel zur Gestaltung stabiler Prozesse in der ­Produktion
  • Abschlussprüfung (Verständnisfragen plus Bewertung der Mitarbeit im Seminar und der Bearbeitung der Fall­beispiele)

Ihr Abschluss - Das Zertifikat

Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis.

Ihr Zusatznutzen – Teil von Ausbildungen

Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein der Ausbildung

  • REFA-Industrial-Engineer
  • REFA-Ingenieur

Veranstaltungsort Datum Preis Mitgliederpreis  
Bielefeld 15.11.2018 - 17.11.2018 auf Anfrage auf Anfrage
 

Servicetelefon:

0800 12345 7332

Der Anruf aus dem Festnetz ist für Sie kostenfrei.