REFA Nordwest e.V.
Sie sind nicht angemeldet | > Jetzt registrieren
HOME

Modul „Ermittlung und Anwendung von Prozessdaten“ (Teil A und B)

Mit diesem zweiten Teil der REFA-Grundausbildung 2.0 vervollständigen Sie Ihre persönliche Basiskompetenz in der Arbeitsorganisation. In den Seminaren zur Ermittlung und Anwendung von Prozessdaten erhalten Sie das methodische Rüstzeug, um die betrieblichen Daten systematisch zu ermitteln, zu analysieren und zur Planung und Steuerung einzusetzen. Im Mittelpunkt stehen Zeitdaten: Was wird wie erfasst, analysiert und praxisgerecht ausgewertet bzw. angewendet?

Inhalte Teil A

  • Grundlagen der Arbeitsgestaltung
  • Arbeitssystemgestaltung
  • Leistungsgradbeurteilung
  • REFA-Zeitstudie (Durchführung und Auswertung)
  • Verteilzeitermittlung
  • Multimomentaufnahme

Inhalte Teil B:

  • Arbeitsdatenermittlung (bei Gruppen- und Mehrstellenorganisation)
  • Rüstzeit (Ermittlung und Minimierung)
  • Vergleichen und Schätzen
  • Ermittlung von Planzeitbausteinen
  • Systeme vorbestimmter Zeiten
  • Nutzung von Arbeitsdaten für die Kostenkalkulation
  • Grundlagen der Entgeltgestaltung – Arbeitsbewertung – Leistungsbeurteilung

Nach der erfolgreichen Abschlussprüfung erhalten Sie das Zeugnis „Ermittlung und Anwendung von Prozessdaten“. Haben Sie die Module „Analyse und Gestaltung von Prozessen“ sowie die „Praxiswoche Methodentraining“ ebenfalls erfolgreich absolviert, erhalten Sie die Urkunde REFA-Grundschein Arbeitsorganisation. Damit tragen Sie den Titel „REFA-Arbeitsorganisator".


Veranstaltungsort Datum Preis Mitgliederpreis  
Bielefeld 19.02.2018 - 02.03.2018 1.800,00 € 1.640,00 €
Lotte 20.02.2018 - 09.06.2018 1.240,00 € 0,00 €
Bielefeld 19.03.2018 - 23.06.2018 1.240,00 € 0,00 €
Bielefeld 20.08.2018 - 19.10.2018 1.800,00 € 1.640,00 €
 

Servicetelefon:

0800 12345 7332

Der Anruf aus dem Festnetz ist für Sie kostenfrei.