REFA Nordwest e.V.
Sie sind nicht angemeldet | > Jetzt registrieren
HOME

Modul „Methoden zur Qualitätsdatenermittlung“

Qualitätsdaten und deren Ermittlung spielen in vielen Bereichen des Produktionsprozesses eine entscheidende Rolle. Sie dienen unter anderem dazu, die ineinandergreifenden Schritte bei der Herstellung eines Erzeugnisses nachzuvollziehen. Die Erfassung, Auswertung und stetige Verbesserung dieser statistisch erhobenen Daten sind Kernmerkmale bei der Umsetzung des Qualitätsmanagementgedankens. Wollen Sie sich das spezifische Know-how von Methoden zur Datenerfassung aneignen, dann nutzen Sie dieses Seminar.

Inhalte:

  • Qualitätsdatenerfassung – Grundlagen
  • Eignungsnachweise von Messsystemen
  • Stichprobenprüfung
  • Qualitätsfähigkeitskenngrößen
  • Statistische Prozessregelung mit Q-Regelkarten
  • Prozessbewertung (DIN 55319)


Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das Zeugnis „Methoden zur Qualitätsdatenermittlung“. Wenn Sie das Modul „Basiswissen Statistik“ bereits erfolgreich absolviert haben, sind Sie zertifizierter REFA-Qualitätsbeauftragter und erhalten eine entsprechende Urkunde.


Veranstaltungsort Datum Preis Mitgliederpreis  
Bielefeld laufendes Angebot 420,00 € 380,00 €
 

Servicetelefon:

0800 12345 7332

Der Anruf aus dem Festnetz ist für Sie kostenfrei.