REFA Nordwest e.V.
Sie sind nicht angemeldet | > Jetzt registrieren
HOME

Achtzehn neue REFA-Techniker für IE im Regionalverband Weser-Ems

Stolz nahmen im November letzten Jahres 18 frisch gebackene REFA-Techniker für Industrial Engineering ihre Urkunden entgegen. Die Verleihung erfolgte durch Vorstand, Geschäftsführung und Ausbildungsleitung des REFA Nordwest-Regionalverbands Weser-Ems Rahmen einer Feierstunde im Upstalsboom-Hotel Emden. 

Nachfrage nach der REFA-Techniker-Qualifikation hoch

Ausbildungsleiter Heinz Erdmann betonte den hohen Anspruch, die die Weiterbildungs-Absolventen erfüllt haben: "Unsere Teilnehmer stammen aus völlig verschiedenen Berufsfeldern. Die Seminaren liefen fast drei Jahre lang neben dem normalen Job." Er fügte hinzu, die Besucher der Techniker-Kurse 387/388 hätten in den Veranstaltungen "große Fachkompetenz, Lernmotivation und Teamfähigkeit" gezeigt.

Schon drei weitere Kurse im RV Weser-Ems 2018 ausgebucht

Auch Geschäftsführer Walter Janssen war erfreut über die durchweg positiven Ergebnisse. Die Angebots-Nachfrage sei hoch: "Der REFA Techniker für Industrial Engineering als nebenberufliche Maßnahme läuft seit Jahren erfolgreich bei uns im Regionalverband Weser-Ems." Ausbildungsleiter Heinz Erdmann konkretisierte: "Im Jahr 2018 sind bereits drei Technikerkurse für Industrial Engineers komplett ausgebucht."

Mit dem REFA-Techniker für IE die Karriereleiter erklimmen

Vorstandsvorsitzender Michael Rieken betonte in seiner Rede den Teilnehmern gegenüber die Bedeutung der erlangten Qualifikation. "Damit haben Sie in vielen Fällen den Fahrschein zur nächsten Karrierestufe in der Tasche. Denn wer mehr Verantwortung haben will, muss mehr wissen und können." Die beiden Vorstandsmitglieder Rainer Fritz und Karl Reints gratulierten den neuen REFA-Techniker/innen für IE ebenfalls herzlich. Fritz: "Mit Ihrer neuen REFA-Qualifikation können Sie beruflich und persönlich voll durchstarten. Alles Gute dafür!" 

Kontakt und weitere Infos: 

Geschäftsführung Regionalverband Weser-Ems
Am Delf 15
26160 Bad Zwischenahn

Tel: (04403) 60 21 517 | Fax.: (04403) 60 21 519 
E-Mail: s.hemken-bemboom@refa-nordwest.de

Liebe Medienvertreter/innen, 

bitte informieren Sie uns, wenn Sie das Thema aufgreifen und lassen Sie uns einen Veröffentlichungs-Link und/oder ein Belegexemplar zukommen!

 

Servicetelefon:

0800 12345 7332

Der Anruf aus dem Festnetz ist für Sie kostenfrei.