REFA Nordwest e.V.
Sie sind nicht angemeldet | > Jetzt registrieren
HOME

Jobmesse Oldenburg: 4.0-Podiumsdiskussion am REFA Nordwest-Stand

Viele Besucher kommen zur Jobmesse am 18. Und 19. März in die Weser-Ems-Halle Nr. 3 in Oldenburg, weil sie sich über ihre Zukunft Gedanken machen. Was wird der Wandel 4.0 mit sich bringen? Welche Qualifikationen sind gefragt, wenn Roboter zu Teamkollegen werden und die Kommunikation überwiegend digital erfolgt?  Um Antworten auf diese Fragen zu geben, führt der Verband REFA Nordwest am Messe-Samstag um 12:00 Uhr eine moderierte Mini-Podiumsdiskussionen am Stand Nr. 18 durch.

Diskutieren werden folgende Experten aus der Wirtschaft und Weiterbildung: 

Rainer Fritz, Vorstand REFA Regionalverband Weser-Ems

·       Leiter der Arbeitswirtschaft und Industrial Engineering bei der Firma HELLA-Fahrzeugkomponenten GmbH

·       Langjähriger Leiter einer elektronischen Fertigung von CAD-Systemen bei der Firma Kuhlmann

·       Seit über 25 Jahre als REFA-Lehrer tätig

·       Beratung von Unternehmen in den Bereichen „Arbeitsorganisation“ und „Industrial Engineering“

·       Lehrauftrag an der Jade Hochschule im Bereich  „Management/ Information/ Technik (MIT)“

·       Begleitung von Unternehmen bei der Einführung von Gruppenarbeit und der Entgeltrahmenabkommen 

·       Untersuchungen von Arbeitsbelastungen der Mitarbeiter, bei Einführung der Industrienorm 4.0

 

 

Rainer Krause, Personalleiter der BÜFA GmbH & Co. KG 

 

·       Diplom-Betriebswirt

·       Fachliche Schwerpunkte: Ausbildung, strategische Personalentwicklung, betriebliche Altersvorsorge, Vereinbarkeit von Beruf    und Familie, Gesundheitsmanagement sowie Öffentlichkeitsarbeit

·       Ehrenamtlicher Beirichter am LAG Hannover

·       Ehrenamtlicher Mitarbeiter in der Flüchtlingshilfe „pro:connect“

·       Dozent Wirtschaftswissenschaften Uni Oldenburg

·       Mitglied im Netzwerk „Unternehmen integrieren Flüchtlinge“ vom Bundeswirtschaftsministerium

 

Joachim Wenke, Geschäftsführer Scan-Service Centrum Nord-West

 

·       Fachlicher Schwerpunkt: analoge und digitale Archivierung à „Das papierlose Büro“

·       Langjährige Erfahrung als Fach- und Führungskraft in verschiedenen Unternehmen bundesweit

·       Eigene Firmengründung 2014 in Weener

·       Zur Zeit elf Mitarbeiter/innen

·       Ausgebildeter Kaufmann 

Liebe Medienvertreter/innen, 

bitte informieren Sie uns, wenn Sie das Thema aufgreifen und lassen Sie uns einen Veröffentlichungs-Link und/oder ein Belegexemplar zukommen!

 

Servicetelefon:

0800 12345 7332

Der Anruf aus dem Festnetz ist für Sie kostenfrei.